Auf bpar finden Sie Presseinformationen der Museen, Kunstvereine und Galerien zu den aktuellen Ausstellungen und Events. Darüber hinaus abdruckfähiges Fotomaterial und Links zur weiteren Information. – Eine bpar-Initiative zur Förderung der Bildenden Kunst und Kultur

Pressearchiv: Horst-Janssen-Museum

Meldungen: 17

ROTE WATTE – Druckstöcke und Holzdrucke von Gustav Kluge

Sonderausstellung vom 8. Dezember 2018 bis 24. März 2019 Oldenburg. Das Oldenburger Horst-Janssen-Museum zeigt vom 8. Dezember 2018 bis 24. März 2019 die Sonderausstellung „ROTE WATTE – Druckstöcke und Holzdrucke von Gustav Kluge“. Jutta Moster-Hoos, Leiterin des Horst-Janssen-Museums, ist sich sicher: „Gustav Kluge gehört mit seinen ausdrucksstarken Malereien, Grafiken und [...]
Komplette Presseinformation

Hund, Katze, Maus.

Tierdarstellungen von Horst Janssen aus der Sammlung 23. Juni bis 23. September 2018 Oldenburg. Das Horst-Janssen-Museum zeigt ab dem 23. Juni die Ausstellung „Hund, Katze, Maus. Tierdarstellungen von Horst Janssen aus der Sammlung“. Zeit seines Lebens hat Janssen das Betrachten und Zeichnen von Tieren fasziniert. Während seiner gesamten Schaffenszeit von [...]
Komplette Presseinformation

Man Ray. Magier auf Papier

Sonderausstellung vom 27. Mai bis 26. August im Horst-Janssen-Museum Oldenburg Oldenburg. Das Horst-Janssen-Museum Oldenburg zeigt vom 27. Mai bis 26. August die neue Sonderausstellung „Man Ray. Magier auf Papier“. Man Ray, ein amerikanischer Künstler mit osteuropäischen  Wurzeln, fand in Paris seine Inspiration und seine Wirkungsstätte und gelangte zu Weltruhm. Als [...]
Komplette Presseinformation

Horst-Janssen-Grafikpreis 2017: Ein Spiel aus Licht und bewegten Bildern

Berliner Künstler Tobias Dostal wird am 21. Oktober mit Preis ausgezeichnet und zeigt Solo-Show Oldenburg. Tobias Dostal ist der diesjährige Preisträger des Horst-Janssen-Grafikpreises der Claus Hüppe-Stiftung. Der Preis ist mit 20.000 Euro einer der höchstdotierten Kunstpreise in der Sparte Grafik und wird alle drei Jahre verliehen, um neue innovative Positionen [...]
Komplette Presseinformation

Sound goes Image: Partituren zwischen Musik und Bildender Kunst

Ausstellung vom 4. Februar bis 30. April im Horst-Janssen-Museum Oldenburg Oldenburg. Das Horst-Janssen-Museum zeigt vom 4. Februar bis 30. April 2017 die Sonderausstellung „Sound goes Image – Partituren zwischen Musik und Bildender Kunst“. Damit eröffnen sich den Museumsgästen völlig neue Perspektiven: Zum ersten Mal werden sie Zeichnungen und Grafiken sehen [...]
Komplette Presseinformation

Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely – Künstlerplakate

Ausstellung vom 5. Juni bis 4. September im Horst-Janssen-Museum Oldenburg. Das Horst-Janssen-Museum Oldenburg zeigt vom 5. Juni bis 4. September 2016 die Ausstellung „Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely – Künstlerplakate“. Auf zwei Ebenen des Museums werden die hundert schönsten Plakate dieses rebellischen und weltweit erfolgreichen Künstlerpaares präsentiert. Sie [...]
Komplette Presseinformation

Die Geister, die sie riefen …

Lust- und Angstphantasien von Horst Janssen und Johann Heinrich Füssli / 21.11.2015 – 14.02.2016 Das Horst-Janssen-Museum Oldenburg beschließt das Ausstellungsjahr 2015 mit einem besonderen Höhepunkt: Das Haus präsentiert nicht nur einen der bedeutendsten und extravagantesten Künstler der Zeit um 1800 – Johann Heinrich Füssli – sondern auch Horst Janssens intensive [...]
Komplette Presseinformation

Sommerausstellung: Meisterwerke aus eine Hamburger Privatsammlung

Janssen-Biograf Blessin gewährt Einblicke in seine Sammlung Das Horst-Janssen-Museum Oldenburg zeigt ab dem 14. Juli eine Sommerhängung mit 90 Meisterwerken von Horst Janssen aus einer Hamburger Privatsammlung. Leihgeber ist der Janssen-Biograf Stefan Blessin, der seit 1970 immer wieder Blätter des norddeutschen Grafikkünstlers erworben und so seine Sammlung kontinuierlich erweitert hat. [...]
Komplette Presseinformation

Salvador Dalí – Illustrator

Der geniale Spanier und die Weltliteratur / Ausstellung vom 14. Mai bis 6. September Der Name Salvador Dalí ist ein Phänomen wie kein zweites: Jeder kennt ihn, jeder verbindet ganz persönliche Kunsterfahrungen mit ihm. „Dalí“ steht für die vermeintlich irrationale Welt der Kunst, überbordende Kreativität, Technik auf höchstem Niveau, aber [...]
Komplette Presseinformation

Grafikpreisträger Ralf Ziervogel | „Eskimolieder“

Ralf Ziervogel Preisträger des Horst-Janssen-Grafikpreises der Claus Hüppe-Stiftung 2014   Das Horst-Janssen-Museum Oldenburg präsentiert in einer Ausstellung vom 19. Oktober 2014 bis 4. Januar 2015 den fünften Preisträger des Horst-Janssen-Grafikpreises der Claus Hüppe-Stiftung. Die alle drei Jahre vergebene und mit einem Preisgeld von 20.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde am Abend [...]
Komplette Presseinformation

Grafikpreisträger: Ralf Ziervogel

Ralf Ziervogel ist der fünfte Preisträger des Horst-Janssen-Grafikpreises der Claus Hüppe-Stiftung. Das Horst-Janssen-Museum zeigt seine Werke vom 19. Oktober bis 4. Januar. Ziervogel arbeitet in den unterschiedlichen Gattungen Zeichnung, Malerei, Skulptur, Video und Installation. In häufig großformatigen Tintenzeichnungen lässt er ornamentale Menschenketten ranken. Dabei zeigt sich seine überbordende Erfindungskraft und [...]
Komplette Presseinformation

Ahmet Öğüt: „Apparatuses of Subversion“

Ahmet Öğüt: Apparatuses of Subversion Ausstellung vom 26. Juli bis 5. Oktober 2014 im Horst-Janssen-Museum   Das Horst-Janssen-Museum Oldenburg präsentiert vom 26. Juli bis 5. Oktober die Einzelausstellung „Apparatuses of Subversion“ von Ahmet Öğüt. Der türkische Künstler setzt sich auf humorvolle und intelligente Art mit den gesellschaftspolitischen Bedingungen seiner Zeit [...]
Komplette Presseinformation

Ahmet Öğüt: Apparatuses of Subversion

Pressevorbesichtigung: Donnerstag, 24. Juli, 12 Uhr Das Horst-Janssen-Museum Oldenburg zeigt vom 26. Juli bis 5. Oktober die Einzelausstellung „Apparatuses of Subversion“ von Ahmet Öğüt. Übergreifendes Thema der Ausstellung ist das Verhältnis von Individuum und Staat. Der türkische Künstler Öğüt setzt sich mit staatlicher Kontrolle und Überwachung des öffentlichen Raumes auseinander, [...]
Komplette Presseinformation

Emil Orlik in Japan

Von künstlerischer Neugierde getrieben reiste der Maler, Zeichner und Grafiker Emil Orlik 1900 nach Japan. Als einer der ersten europäischen Künstler studierte er vor Ort die für die europäische Kunstwelt der Jahrhundertwende so faszinierende Technik des japanischen Farbholzschnitts. Die Ausstellung „‚Wie ein Traum!‘ – Emil Orlik in Japan“ zeigt nun [...]
Komplette Presseinformation